Thüngersche schafft Platz

Auch wir vom Musikverein unterstützen das Projekt und bedanken uns für die bisherigen Spenden. Um das Crowdfunding  bis Anfang Februar erfolgreich abschließen zu können benötigen wir noch weiterhin eure Unterstützung. Falls ihr Fragen zum Projekt oder dem Spendenprozess habt, könnt ihr  euch gerne an den Förderverein oder an uns wenden!

Direkt zur Website des VR-Bank-Crowdfundings

 


 

Blasorchester spielt Musik und Wein mit Unterstützung von Landrat Nuss an der großen Trommel

Musik und Wein –
mein Thüngersheim

30 Jahre Musikverein 1990 Thüngersheim e.V. - wie konnte dieses Jubiläum in einem Weinort besser gefeiert werden als mit einer musikalischen Weinprobe! Rund 200 Gäste waren der Einladung zu einem Jubiläumsabend der anderen Art gefolgt, darunter auch Mitglieder des Gründungsvorstandes sowie der Würzburger Landrat Eberhard Nuss, die stellvertretende Landrätin Karen Heußner und der Thüngersheimer Bürgermeister Markus Höfling. „Musik und Wein – mein Thüngersheim“, mit diesem Marsch, der seinerzeit extra zum 25-jährigen Jubiläum komponiert wurde, eröffnete der Musikverein musikalisch den Abend – mit gekonnter Unterstützung des Landrats an der großen Trommel. Für die weitere musikalische Unterhaltung sorgte die Zellinger Band „Die Kellermäster“, bekannt von der Närrischen Weinprobe im Würzburger Residenzkeller. Mit einem echten Kellermeister in ihren Reihen sorgten „Die Kellermäster“ außerdem für die fachliche Präsentation der Weine, die natürlich, wie es sich für einen Weinort gehört, alle aus Thüngersheimer Gemarkung stammten. Passend dazu servierte das gut organisierte Team einer Thüngersheimer Heckenwirtschaft eine deftige Winzerplatte. 

Erstmals in der Geschichte des Vereins wurde zwei Mitgliedern eine besondere Ehre zuteil: Für ihre besonderen Verdienste - denn ohne sie gäbe es den Verein nicht - wurden der Vorsitzende des Gründungsvorstands, Manfred Öchsner und seine damalige Stellvertreterin, Inge Häglsperger, zu Ehrenmitgliedern ernannt. Weiterhin gab es eine Ehrung für 25 Jahre aktives Musizieren für Sandra Fischer. Ausdrücklich sprach der heutige Vorsitzende des Musikvereins, Joachim Mechler, auch den vielen Ehrenamtlichen und Helfern im Hintergrund ein anerkennendes Lob aus, denn ohne sie wären der Verein und solche Feste nicht zu stemmen. In seinem Grußwort lobte Bürgermeister Höfling die Aktivitäten des Vereins, der zahlreiche Veranstaltungen im Jahr musikalisch umrahmt. Als Zeichen der Anerkennung und zur Unterstützung der Vereinsarbeit überreichte er dem 1. Vorsitzenden Joachim Mechler einen gut gefüllten Umschlag. Auch Landrat Nuss betonte in seiner Ansprache den hohen Stellenwert der Vereine und der dort ehrenamtlich geleisteten Arbeit. Wir, der Musikverein sagen DANKE für die Anerkennung, soviele lobende Worte!

Zur fetzigen Musik "der Kellermäster" mit Rock’n Roll, Schlagern und Oldies schwangen viele Gäste bis tief in die Nacht das Tanzbein. 
Ein rundum gelungener Jubiläumsabend!