Jahreskonzert abgesagt

Leider müssen wir unser Konzert am 9.5. dieses Jahr absagen.
Eigentlich hatten wir als Motto "Musik aus der Neuen Welt" und dachten bei der Planung im Hinblick auf Corona nur an Lateinamerikanisches Bier.
Da Corona nun aber in Form eines Virus nach Europa gekommen ist sehen wir uns in der Verantwortung auch unsere Probenarbeit bis zum 19.04. einzustellen. Dann die Zeit bis zum Konzert allerdings zu knapp.
Ob und wann das Konzert dann stattfindet erfahrt ihr natürlich hier.

Bleibt gesund und wo es geht zuhause.

P.S: Es könnte in den nächsten Wochen laut werden in Thüngersheim, wenn alle Musiker jetzt Zeit haben zu üben. Falls nicht könnt ihr das gerne den Dirigenten melden 😉

WeinNacht

Die Adventszeit kommt! Und was kommt in Thüngersheim kurz davor? Seit sechs Jahren ist das die beliebte WeinNacht im Weingut Schwab. Die Blaskapelle des Musikvereins unterhielt am 23. November die zahlreichen Gäste bei guter Witterung im stimmungsvoll beleuchteten Hof des Weinguts. Trotz zahlreicher krankheitsbedingter Ausfälle im Orchester konnten wir mit populären böhmischen Stücken und Medleys von Gabalier und Co. die Menschen begeistern. Eine kleine aber gelungene Premiere war der Gesangeinsatz unseres Hornisten und Co-Dirigenten Jan Eckhoff.

Wer trotz Schunkeln und Mitklatschen immer noch fror, konnte sich mit leckerem Glühwein und heißer Maronensuppe wieder aufwärmen.

Festkommers des Weinbauvereins

Drei Klarinetten und ein Fagott sorgten für ungewöhnlichen Sound im Probiersaal der Divino Nordheim-Thüngersheim. Den Festkommers zum 140-jährigen Jubiläum des Thüngersheimer Weinbauvereins umrahmte am 22. November nämlich ein Holzbläserquartett des Musikvereins. Gekonnt unterhielt es mit Musikstücken unterschiedlichster Stilrichtungen die Gäste.